Grußwort 2021 der grünen Stadtratsfraktion

Liebe Ratskolleg*innen, liebe Mitbürger*innen,

liebe Freundinnen und Freunde,

 

auch wenn es in diesem Jahr aufgrund von Corona leider keine Neujahrsempfänge geben kann – die politische Gremienarbeit beginnt nun wieder,

das Superwahljahr 2021 mit Kommunal-, Bundestags- und Bürgermeister*innenwahl erwartet uns.

Wir nehmen dies zum Anlass für einen kleinen, motivierenden Gruß an euch und krempeln gleichzeitig die Ärmel hoch,

um die vor uns liegenden Herausforderungen gut annehmen zu können.

Es gibt viel zu tun in unserer schönen Stadt!

 

So hat Corona aufgezeigt, dass wir die Digitalisierung unserer Schulen unbedingt voran treiben, sowie die Bedingungen für ein optimales Homeschooling aller Schüler*innen schaffen müssen.

Eine Grundlage hierfür wird die Bekämpfung der nach wie vor viel zu hohen Kinderarmut in Hameln sein.

 

Priorität hat für uns vor allem, Hameln in eine sozial-ökologische, klimagerechte Stadt umzuwandeln. Dafür wollen wir uns sowohl für die großen als auch die kleinen Projekte in Hameln einsetzen

 

Um unsere anpackende Botschaft abzurunden, wollen wir euch auf die vielen spannenden, unterstützenswerten, größtenteils ehrenamtlichen Vereine und Initiativen in Hameln hinweisen, von denen diese Stadt lebt.

Wir haben beispielhaft fünf Projekte zusammen getragen und wünschen euch viel Spaß beim Blättern in unserer kleinen virtuellen Broschüre!

 

 

Vielleicht inspiriert sie dazu, euch über weitere Initiativen in eurer Gegend zu informieren oder sogar selbst zu engagieren.

Der Link zum Direktkredit-Vertrag für die Walkenmühle findet sich hier.

 

Viele Grüße

Eure/Ihre Bündnis 90 / Die Grünen Fraktion im Rat der Stadt Hameln

 

Sven Kornfeld, Anett Dreisvogt, Wolfgang Meier, Walter Neufeld und Konstanze Schnetzer

Artikel kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.