Die Kandidatinnen für die Stadtratswahl am 12. September 2021 stehen fest.

Kandidatinnen der Grünen für die Kommunalwahl 2021 in Bad Münder stehen fest „Veränderung beginnt hier.“ Die Kandidatinnen der Grünen für die Stadtratswahl am 12. September 2021 stehen fest.

Am Donnerstag, den 24.06.2021 trafen sich die Grünen im Theatersaal in der Wallstraße um über die Wahllisten für den Rat der Stadt Bad Münder und die Ortsräte abzustimmen.
In der Versammlung, die von Mechthild Clemens, Vorstandsmitglied der Grünen in Hameln-Pyrmont geleitet wurde, hatten sich die Münderschen Grünen zum Ziel gesetzt, möglichst solche Wahllisten aufzustellen, die die Vielfalt und die Jugend in unserer Gesellschaft repräsentieren..
„Wir freuen uns, dass mit Moritz Brodtmann und Maximilian Domeyer zwei sehr junge Mitglieder in das Team der Kandidatinnen gewählt wurden. Ein klares Signal im Rat der Stadt Bad Münder auch die Jugend aktiv mit zu beteiligen. Diese Stadt soll sich positiv entwickeln – mehr Klima- und Umweltschutz, nachhaltige Wirtschaft, Bürgerbeteiligung und vielfältiges soziales Miteinander! “ so Elke Domeyer, Mitglied des Rates in Bad Münder. Der Fraktions-Vorsitzende Dr. Helmut Burdorf ergänzt: „Mit acht Kandidatinnen für den Rat und erstmals mehreren Kandidatinnen in drei Ortsteilen und der Kernstadt sind wir vielfältig und sehr gut aufgestellt und machen damit deutlich: Wir wollen diese Stadt gemeinsam mit den Bürgerinnen mitgestalten.“

Folgende Kandidat*innen wurden gewählt:
Stadtrat Bad Münder

  1. Moritz Brodtmann
  2. Elke Domeyer
  3. Helmut Burdorf
  4. Ulrich Schneider
  5. Jürgen Keller
  6. Renate Brübach
  7. Maximilian Domeyer
  8. Patrick Bienstein
     
    OR Kernstadt Bad Münder
  9. Renate Brübach
  10. Moritz Brodtmann
  11. Jürgen Keller
     
    OR Nienstedt
  12. Maximilian Domeyer
  13. Elke Domeyer
     
    OR Flegessen/Hasperde/Klein Süntel
  14. Ulrich Schneider
  15. Patrick Bienstein
     
    OR Beber/Rohrsen
  16. Horst Hillen

Artikel kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Diese Website standardmäßig nutzt keine Cookies und es werden keine personenbezogenen Nutzer*innendaten von uns ausgewertet. Info

Wie bereits gesagt: Diese Website standardmäßig nutzt keine Cookies und es werden keine personenbezogenen Nutzer*innendaten von uns ausgewertet.

Schließen