Argumentationstraining gegen häufige Angriffe auf grünen Klimaschutz am 27.Juni.2021 um 11:00 Uhr

Gerade in diesem Wahlkampf werden wieder alte Widersprüche wie zum Beipsiel „Freiheit vs. Klimschutz“ bedient, um grüne Politik zu diskreditieren. Nicht selten geschieht das auch mit Falschbehauptungen.

In diesem Workshop werden wir uns den häufigsten dieser Angriffe widmen und gemeinsam Strategien und Argumente entwickeln, diese zu entkräften.

Seid hier dabei: https://zoom.us/meeting/register/tJYqfuqtqDssE9M_tDjUJm5hn4HNUh-ilurI

Artikel kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Diese Website standardmäßig nutzt keine Cookies und es werden keine personenbezogenen Nutzer*innendaten von uns ausgewertet. Info

Wie bereits gesagt: Diese Website standardmäßig nutzt keine Cookies und es werden keine personenbezogenen Nutzer*innendaten von uns ausgewertet.

Schließen