Unser Wahlprogramm für unseren Flecken Salzhemmendorf

Wir sind auf auf dem richtigen Weg, aber dieser Weg ist noch lang und steinig, da uns zu wenig Geld zur Verfügung steht. Nichtsdestoweniger wollen wir unsere erfolgreiche Arbeit fortsetzen und brauchen dafür Ihre Stimmen bei den Orts-, Gemeinderats- und Kreistagswahlen. Denn es gibt auch weiterhin noch viel für uns zu tun:

Infrastruktur

  • Sanierung von Straßen und Brücken nach einer Prioritätenliste.
  • Erhalt der öffentlichen Einrichtungen (Schulen, Kindergärten, Turnhallen, Bäder, …).
  • freies WLAN an wichtigen Punkten.
  • neuer Feuerwehrstützpunkt in Oldendorf.

Klima- und Naturschutz:

  • Der Ausbau der regenerativen Energien muss vorangetrieben werden, aber ohne den Wildwuchs wie in Coppenbrügge.
  • Bewahrung unserer Landschaft mit Vernetzung der Naturschutzräume Ith, Kanstein und Osterwald: Der Wildkatze eine Chance!

Zusammenarbeit Salzhemmendorf - Coppenbrügge:

  • Intensivierung des gemeinsamen Handelns vor dem Hintergrund rückläufiger Einwohnerzahlen und abnehmender Finanzkraft hier wie dort.

Tourismus:

  • Förderung des „Aktivbereichs“ mit Wandern, Klettern, Radfahren …
  • Einbindung des neu entstandenen „Gourmet“- Angebots und der bewährten touristischen Ziele und Events in ein Gesamtkonzept
  • ÖPNV und andere Verkehrsangebote adressatengerecht anpassen – auch zum Nutzen der Einheimischen

Artikel kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.