Einladung zur Kreismitgliederversammlung und Wahlversammlung für die Wahlkreise 36 und 38 zur Landtagswahl 2022

HINWEIS: Wahlberechtigt ist, wer Deutscher im Sinne des Artikels 116 Abs. 1 des Grundgeset-zes ist und am Wahltage

  1. das 18. Lebensjahr vollendet hat und
  2. seit drei Monaten im Lande Niedersachsen seinen Wohnsitz hat.
    [§2 Nds. Landeswahlgesetz]

Termin: Montag. 08.11.2021 um 19:00 Uhr
Ort: Sumpfblume, Am Stockhof 2 in Hameln

Aufgrund der besonderen Bestimmungen für eine Wahl ist eine hybride Teilnahme diesmal leider nicht möglich.

Tagesordnung:

1. Begrüßung und Genehmigung der Tagesordnung

2. Verabschiedung des Protokolls vom 28.09.2021

3. Wahlkreisversammlung WK 36/Bad Pyrmont
3.1. Feststellung der Beschlussfähigkeit der Versammlung
3.2. Wahl einer Versammlungsleiterin
3.3. Wahl einer Schriftführerin
3.4. Wahl von zwei Vertrauenspersonen
3.5. Wahl von zwei Personen zur Abgabe der eidesstattlichen Erklärung über die Wahlversammlung
3.6. Beschluss über das Wahlverfahren (Wir schlagen das Wahlverfahren nach der Landessatzung vor. Hiernach ist im ersten Wahlgang gewählt, wer mehr als die Hälfte der abgegebenen gültigen Stimmen erhält. Bei einem erforderlichen zweiten Wahlgang ist gewählt, wer die meisten der gültigen Stimmen erhält, mindestens aber von 25 Prozent der Abstimmenden gewählt wurde.)
3.7. Wahlvorschläge und Kandidaturen
3.8. Vorstellung der Kandidat*innen, jeweils mit Möglichkeit für Nachfragen aus der Versammlung
3.9. Durchführung der geheimen Wahl

4. Wahlkreisversammlung WK 38/Hameln-Rinteln
4.1. Feststellung der Beschlussfähigkeit der Versammlung
4.2. Wahl einer Versammlungsleiterin
4.3. Wahl einer Schriftführerin
4.4. Wahl von zwei Vertrauenspersonen
4.5. Wahl von zwei Personen zur Abgabe der eidesstattlichen Erklärung über die Wahlversammlung
4.6. Beschluss über das Wahlverfahren (Wir schlagen das Wahlverfahren nach der Landessatzung vor. Hiernach ist im ersten Wahlgang gewählt, wer mehr als die Hälfte der abgegebenen gültigen Stimmen erhält. Bei einem erforderlichen zweiten Wahlgang ist gewählt, wer die meisten der gültigen Stimmen erhält, mindestens aber von 25 Prozent der Abstimmenden gewählt wurde.)
4.7. Wahlvorschläge und Kandidaturen
4.8. Vorstellung der Kandidat*innen, jeweils mit Möglichkeit für Nachfragen aus der Versammlung
4.9. Durchführung der geheimen Wahl

5. Wahl der Delegierten für die LDK vom 25.-27.03.2021 in Hameln

6. Sonstiges

Gez. Britta Kellermann und Hagen Langosch
(für den Kreisvorstand des KV Hameln-Pyrmont)

Gez. Dr. Monika Tautz und Wilhelm Klusmeier
(für den Kreisvorstand Schaumburg)

Artikel kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Diese Website standardmäßig nutzt keine Cookies und es werden keine personenbezogenen Nutzer*innendaten von uns ausgewertet. Info

Wie bereits gesagt: Diese Website standardmäßig nutzt keine Cookies und es werden keine personenbezogenen Nutzer*innendaten von uns ausgewertet.

Schließen