Einladung zur Ausstellungseröffnung

Unter dem Motto „Die Welt fairändern – was können wir tun“ zeigt der Verein AKTION EINE WELT e. V. / Q’ANTATI Weltladen vom 07.05.2017  bis 28.05.2017 die vom Kirchlichen Entwicklungsdienst Hannover (KED) konzipierte Ausstellung:

Wegbereiter des Wandels
Junge Akademiker aus Afrika, Asien und Lateinamerika

Ergänzt wird die Ausstellung durch eine Präsentation des Arbeitskreises Christlicher Kirchen Hameln (ACKH) über ihre Flüchtlingsarbeit.

Anlässlich des Weltladentages stellt der Faire Handel drei Visionen für die Zukunft vor:

- BÄUERLICHE LANDWIRTSCHAFT DIE ALLE ERNÄHRT

- FAIRE ARBEITSBEDINGUNGEN WELTWEIT

- MENSCHENWÜRDIGER UMGANG MIT ALLEN

Mit der Ausstellung und weiteren Veranstaltungen (eine Einladung folgt) sollen Möglichkeiten und Lösungswege diskutiert sowie sich daraus er­gebende politische Forderungen benannt werden, die uns den Visionen näher bringen.

Wir freuen uns, Sie zur Ausstellungseröffnung am 07. Mai um 17.00 Uhr im Haus der Kirche, Emmernstr. 6, begrüßen zu dürfen

AKTION EINE WELT e. V.     Q’ANTATI Weltladen
Mechthild Clemens            Gabi Raabe

 

Artikel kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Diese Website standardmäßig nutzt keine Cookies und es werden keine personenbezogenen Nutzer*innendaten von uns ausgewertet. Info

Wie bereits gesagt: Diese Website standardmäßig nutzt keine Cookies und es werden keine personenbezogenen Nutzer*innendaten von uns ausgewertet.

Schließen